centro studi

Kongresse

Maßstab für die Bauplanung

Die Kongresse – qualitativer Referenzpunkt für die Bauplanung – stellen neben den technischen Schulungen einen der zentralen Aspekte der Bildungsaktivitäten von Kerakoll dar.

Mithilfe eines firmeneigenen Teams aus hochqualifizierten Fachkräften organisiert Kerakoll Konferenzen, Tagungen und Seminare auf hohem technisch-wissenschaftlichem Niveau mit folgender Zielsetzung:

> Förderung eines umfassenden Austauschs mit Institutionen, Berufsverbänden, Bauaufsichtsbehörden, Zusammenschlüssen der Branche und Universitäten über Themen großer Aktualität (sozialer Wohnungsbau, Energieeffizienz der Gebäude, nachhaltiges Bauen, Umweltschutz)

> Förderung und Durchführung der technischen Weiterbildung von Bauplanern und Baufachkräften sowie Erfüllung ihrer Bedürfnisse

> Initiierung eines Dialogs mit den Bauplanern, um technische Lösungen mit Vorreiterstellung auszuarbeiten

Die Kongress Aktivitäten wurden unter der Schirmherrschaft/Partnership von professionellen Instituten, technischen Hochschulen und Studien-Universitäten sowie renommierten Körperschaften und Institutionen (Inbar – Nationales Institut für Bio-Architektur, Anab – Nationale Vereinigung für bioökologische Architektur, Anit – Nationale Vereinigung für Wärme- und Schalldämmung) durchgeführt.

 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED