Kerakoll Ricerca e innovazione

Grundlagen des GreenBuilding

Heutzutage hört man immer öfter den Begriff GreenBuilding, wenn ein Gebäude umweltfreundlich und effizient sowie mit besonderer Rücksichtnahme auf die Gesundheit seiner Bewohner geplant und gebaut wird.

Themen wie Umweltfreundlichkeit, Klimawandel, Verbrauchsgrenzen für nicht erneuerbare Ressourcen und Energiebedarf sind in den Mittelpunkt gerückt, sowohl auf internationaler Ebene als auch im Alltag der Menschen, die immer mehr Wohn- und Arbeitsorte vorziehen, die ein Vorbild an Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und Energieeffizienz sind.

Die umweltfreundliche Qualität eines Hauses in Bezug auf die Gesundheit seiner Bewohner in den Mittelpunkt zu stellen

Das ist die Philosophie, auf der das Kerakoll GreenBuilding basiert. Qualität der Innenraumluft, ein wirtschaftlicher Energie-Umwelt-Standard der Gebäude, ein gesundes Raumklima im Einklang mit der Natur – das sind die Tragsäulen unsres Wohlbefindens in Wohnräumen.

Deshalb ist das GreenBuilding ein Trend mit starkem Wachstum, das die Belastung des Ökosystems deutlich reduziert und zum psychischen und physischen Wohlbefinden der Menschen beiträgt.

 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED