Comunicati Stampa

Pressemitteilungen

Produktneuheit im Bereich GreenBuilding für den deutschen Markt

3. August 2012

H40® Eco Rapidflex ist der neue Flexmörtel von Kerakoll, der bei der Verarbeitbarkeit und beim Umweltschutz top ist!

Großostheim, 3. August 2012 – Ab sofort vertreibt Kerakoll GmbH eine weitere Produktneuheit im Bereich GreenBuilding: H40® Eco Rapidflex ist ein neuer Flexmörtel mit einkomponentiger Technologie, der besonders schnell abbindend und erhärtend ist und darüber hinaus als besonders umweltfreundlich zertifiziert wurde.

Aufgrund des sehr geringen Emissionsverhaltens wurde der mineralische Dünnbettmörtel von der GEV (Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe e.V.) EC1 PLUS R zertifiziert.


Besonders hohe Standfestigkeit und Verformbarkeit

H40® Eco Rapidflex eignet sich für das hochbeständige Verlegen an Boden- und Wandflächen und bietet in Innen- und Außenbereichen eine besonders hohe Standfestigkeit und Verformbarkeit. Neben der Verarbeitung „Fliese auf Fliese“ ist die GreenBuilding-Produktinnovation vor allem auch für das Verlegen auf verformungsfähigen Untergründen wie zum Beispiel Holz und Trockenestrichkonstruktionen ideal.

Als weiteren Praxisnutzen bietet H40® Eco Rapidflex eine besonders flexible Verarbeitung, wobei das Produkt über eine halbe Stunde korrigierfähig bleibt. Die Topfzeit beträgt 50 Minuten; entsprechend bearbeitete Flächen sind dennoch bereits nach drei Stunden begehbar. H40® Eco Rapidflex eignet sich zur Verlegung von Keramikfliesen, Klinker, Feinsteinzeug, Cotto, Glas- und Keramikmosaiken.


Leichte Anwendung

Die Vorbereitung des Produkts erfolgt unter Zugabe von Wasser mit einem Rührwerk bei niedriger Drehzahl. Nach dem Auftragen einer Kontaktschicht wird das Produkt mit einem für das Format und den Fliesentyp geeigneten Zahnspachtel aufgebracht.

H40® Eco Rapidflex ist ab sofort über alle Kerakoll Partner im Großhandel erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter: www.kerakoll.de sowie telefonisch unter: 06026-97712-0 und per E-Mail: info@kerakoll.de.


Bildunterschriften

Top bei der Verarbeitbarkeit und beim Umweltschutz: Mit der Produktneuheit H40® Eco Rapidflex bietet Kerakoll einen mineralischen Flexmörtel im Bereich GreenBuilding, der Anwendern eine besonders hohe Standfestigkeit und Verformbarkeit gewährleistet.
(Bildnachweise: Kerakoll)


Über Kerakoll GmbH

Als Bestandteil der Kerakoll Gruppe ist die Kerakoll GmbH seit 2006 auf dem deutschen Markt präsent. Kerakoll ist Weltmarktführer für Produkte und Services im Bereich „GreenBuilding“. Dieser Begriff bezeichnet die Bauweise, die sich an der Umwelt sowie der Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität durch umweltfreundliche, natürlich diffusionsoffene Baustoffe mit hoher Energieeffizienz orientiert. In Deutschland hat Kerakoll seinen Sitz in Großostheim. Kerakoll GmbH besitzt ein eigenes Schulungszentrum und beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiter.


Pressekontakt

Kerakoll GmbH
Björn Wojtaszewski
Telefon: (06321) 49 12 98 – Fax: (06321) 57 86 82 – E-Mail: bw@prpluscom.de
Stockstädter Straße 31 – 63762 Großostheim – www.kerakoll.de

 
 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED