Comunicati Stampa

Pressemitteilungen

Kerakoll4talent, die Einstellungskampagne für das Traineeprogramm der zukünftigen Manager ist auf dem Weg

10. März 2014

KERAKOLL: CEO Gian Luca Sghedoni wendet sich mit einer Ad-Hoc Kampagne und einer gewichtigen Nachricht an uns “Ich stelle junge Leute ein und investiere in sie. Ich suche junge Menschen unter 26 Jahren mit abgeschlossenem Studium, ohne Erfahrung aber reich an Talent, zum Start in eine erfolgreiche internationale Management Karriere.“

Zur Verstärkung der Präsenz auf den ausländischen Märkten – Kerakoll hat heute einen Exportanteil von 40 % bei einem Umsatz von 340 Mio. Euro und ist mit Niederlassungen in 12 Ländern präsent – hat das Unternehmen einen Einstellungsplan mittels einer innovativen Recruiting Kampagne auf den Weg gebracht, der jungen Menschen mit abgeschlossenem Studium, Talent und hohem Kreativitätspotenzial vorbehalten ist.

Das Projekt, genannt Kerakoll4talent, wurde von Gian Luca Sghedoni, CEO von Kerakoll, stark forciert, um die besten jungen Talente zu suchen, auszubilden und für eine internationale Managementkarriere zu befähigen.

„Kerakoll4talent ist das Traineeprogramm für unsere zukünftigen Manager – bestätigt Gian Luca Sghedoni, CEO der Kerakoll Spa – und ich bin auf der Suche nach denen, die keiner haben will: junge Menschen mit abgeschlossenem Studium, ohne Erfahrung aber reich an Talent. Das was ich seit Jahren mache – so Sghedoni weiter – ist es, Talente zu suchen. Unablässig. Weil ich glaube, dass die Bedeutsamkeit eines Unternehmens direkt im proportionalen Verhältnis steht zu den Werten und der Professionalität der Personen, aus denen es besteht. Kerakoll4talent ist meine Vision, um die nächste Manager-Generation von Kerakoll auszubilden, welche die Aufgabe haben wird, unsere Unternehmenskultur zu erhalten und weiterzugeben. Ich habe stets die Zeit, die ich der Suche und Auswahl von Talenten gewidmet habe, als gut investiert angesehen, da ich davon überzeugt bin, dass besondere Menschen den Unterschied ausmachen und alles möglich machen können. Vertrauen zu haben und das Beste aus den Menschen, die dich umgeben, herauszuholen und den Blick nicht nur auf das zu richten, was sie heute darstellen sondern auf das, was in ihnen steckt, hat mir geholfen, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen. Ich glaube an die jungen Leute und ihre Fähigkeit, alte Muster zu durchbrechen, sich von der Leidenschaft treiben zu lassen und anders zu denken. Aus diesem Unterschied habe ich eine Lebens- und Arbeitsphilosophie kreiert.“


Das Ziel von Kerakoll4talent ist die Einstellung und 5-Jahres-Ausbildung von jungen Talenten, zum Start in eine internationale Management-Karriere

Kerakoll sucht junge Talente unter 26 Jahren, um sie als nächste Manger-Generation auszubilden und zu fördern. Die Anforderungen sind: Abgeschlossenes Studium in Wirtschaft, Management, Marketing oder Wirtschaftsingenieurwesen, keine Erfahrung, perfekte Englischkenntnisse. Entschlossenheit, Leidenschaft und Begabung machen den Unterschied.

So werden die zukünftigen Manger vorbereitet: zunächst Einstellung, dann Ausbildung. Bei Kerakoll ist alles anders

Mit dem Projekt Kerakoll 4talent bildet sich das Unternehmen intern die nächste Manager-Generation aus, indem sie junge, motivierte, verantwortungsbewusste Leute sucht, die eine bestimmte Arbeitskultur vertreten und keine Angst haben, sich in Diskussionen einzubringen. Die Auswahl ist hart, aber wer sie übersteht wird eingestellt, um mit einem 5-jährigen Ausbildungsprogramm professionell zu wachsen. Eine intensive Zeitspanne, voller Enthusiasmus und reich an Erfahrungen, die es im Management-Bereich zu erwerben gilt, während die Kandidaten Manger-Kompetenzen zur Führung des Unternehmens kultivieren.

  • 6 Monate technische Ausbildung im Bereich Produkte, Marktanalyse und Kundenstruktur
  • 12 Monate Ausbildung im technisch-kaufmännischen Bereich
  • 6 Monate Beschäftigung als Junior-Gebietsleiter
  • 24 Monate Beschäftigung als Gebietsleiter mit der Verwaltung eines Umsatzes von 5 – 8 Mio. Euro, Verantwortung im kaufmännisch-technischen Bereich, Finanzen, Marketing und Human Resources
  • 12 Monate Beschäftigung im International Business Department mit einer operativen Position im Management, Marketing und Produktion auf ausländischen Märkten


Von Gian Luca Sghedoni mit einer innovativen Vision geleitet, die Business und soziale Verantwortung vereint, ist Kerakoll das einzige Unternehmen weltweit, das eine umfassende Lösung im Bereich GreenBuilding anbietet, die es ermöglicht, im Einklang mit der Umwelt und hohem Wohn-Wohlfühlfaktor zu planen, zu bauen und zu leben. Das GreenBuilding ist der neue Baustil, der von Kerakoll weltweit mit Erfolg gefördert wird. Er basiert auf innovativen Studien im Bereich Biomedizin, Materialtechnologie und Umweltbelastung, die im zukunftsweisenden Kerakoll GreenLab – dem fortschrittlichsten Forschungszentrum im Bereich Bauwesen weltweit - durchgeführt werden. Kerakoll investiert seit jeher Geldmittel entsprechend 5,4 % des Jahresumsatzes in Green Research („grüne“ Forschung).

Die Unternehmensgruppe hat 2013 einen Umsatz von 340 Mio. Euro erzielt, beschäftigt 1350 Angestellte mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren und unterhält weltweit 12 Vertriebs- und 10 Produktionsniederlassungen.

Kerakoll ist technischer Lieferant von wichtigen architektonischen Meisterwerken wie z. B.: Green Point Stadium in Kapstadt, Europäischer Gerichtshof der Menschenrechte in Straßburg, Innova Design Center in Houston, World Trade Center in Manama, Allianz Arena in München, Maxxi Museum in Rom, Internationaler Flughafen in New Delhi, Olympiastadium „Vogelnest“ in Peking, Kolosseum in Rom, Arena in Verona, Palazzo Pitti in Florenz und Königspalast Reggia di Venaria Reale in Turin.

 
 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED