Bio Philosophy

Die Ursachen des krankmachenden Gebäudes

Niedriger Energieverbrauch, hohes Wohnwohlbefinden

Eine der Hauptursachen der Innenraumverschmutzung ist das übermäßige Dämmen des Gebäudes, was das Atmen des Hauses verhindert.

Die neuesten Vorschriften in Bezug auf die Energieeinsparung schreiben hermetisches Dämmen und Abdichten der Gebäude vor, damit die Energieeinsparung verbessert und der Heizbedarf reduziert werden kann.

All dies hat den natürlichen Luftaustausch, die sogenannte natürliche Belüftung des Gebäudes begrenzt, mit negativen Auswirkungen auf die Innenraumluftqualität und folglich auf die durch das Sick-Building-Syndrom entstehenden Krankheiten. Laut der Amerikanischen Agentur EPA scheint die Nutzung einer natürlichen und/oder künstlichen Belüftung zur Verminderung der in der Raumluft vorhandenen Schadstoffkonzentration der bessere Weg zu sein. Bei einer umsichtigen Planung eines Gebäudes muss daher auch eine natürliche Belüftung berücksichtigt werden, durch die bewusste Wahl der Baumaterialien, die Eigenschaften wie besonders hohe Porosität, Hygroskopizität und Diffusionsoffenheit aufweisen müssen, um vorteilhaft auf das innere Mikroklima wirken zu können.

Die Produktsysteme des Kerakoll GreenBuildings ermöglichen es, Energie zu sparen, um die Umwelt zu schützen und die Energie- sowie Umwelteffizienz von Gebäuden zu verbessern. Dies wird z. B. durch natürliche Thermoverkleidungen oder dämmende, diffusionsoffene Putze, die optimale Wärmedämmung gewährleisten, erreicht. Gleichzeitig bleibt die Diffusionsoffenheit der Mauern erhalten, was deutlich zum Wohlbefinden beiträgt. Darüber hinaus sind die Immobilien günstiger zu heizen und zu kühlen sowie baubiologisch gesünder und umweltfreundlicher.

Die diffusionsoffenen Systeme zur Dämmung und Energieeinsparung werden in einer in Bezug auf deren Größe und Konstruktion hochmodernen Thermokammer getestet, die in Zusammenarbeit mit der Universität Modena – Fachbereich Ingenieurbau - entwickelt und durch das Institut ITC – Institut für Bautechnologie – CNR – Mailand genehmigt wurden.

 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED