Eco Philosophy

Sick-Building-Syndrom

Je besser die Qualität der Innenraumluft, desto mehr Wohlbefinden der Menschen

Nach Einschätzungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) sind 20% der westlichen Bevölkerung vom Sick-Building-Syndrom (Kopfschmerzen, Übelkeit, Reizungen…) betroffen, was unter anderem auch auf die mangelhafte Qualität von Baumaterialien chemischen Ursprungs zurückzuführen ist.

Die mineralischen Inhaltsstoffe der ECO-Produktlinie sind umweltfreundlich, da sie mindestens 60% Rohstoffe mineralischen Ursprungs enthalten, die für die Umwelt und für die Menschen völlig neutral sind. Darüber hinaus sind sie für ihre äußerst geringen Emissionen an flüchtigen organischen Substanzen zertifiziert, für eine bessere Qualität der Innenraumluft und zur Schaffung einer gesunden und komfortablen Lebens- und Arbeitsumgebung für die Menschen.

 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED