Kerakoll Awards

Auszeichnungen

Kerakoll an der Spitze der Rangliste für Wettbewerbsfähigkeit

Kerakoll zeichnet sich aus in der Wertschätzung seiner Mitarbeiter, bei der Innovationsgeschwindigkeit, in der Zuverlässigkeit seiner Produkte und beim exzellenten Service.

Von den Kunden als Partner anerkannt zu werden bedeutet für Kerakoll Spitzenleistung in Produktqualität, Service, Detailpflege, Zuverlässigkeit, Effizienz und Image.

Eine Philosophie, dank der die Kerakoll im Laufe der Jahre an die Spitze der Ranglisten für Wettbewerbsfähigkeit und Strategiequalität des „Made in Italy“ gelangt ist. Diese exklusive Anerkennung wird jenem engen Kreis von Unternehmen verliehen, die fortdauernd langfristige Werte schaffen.

World Entrepeneur of the year Photogallery

      2014

Der italienische Staatspräsident hat Kerakoll den renommierten Preis Premio Leonardo Qualità Italia 2013 verliehen. Es handelt sich um die bedeutendste Auszeichnung von Unternehmen, die sich durch Innovation bei Produktqualität und eine starke internationale Ausrichtung hervorheben.

“Die Nominierung als Botschafter des Image Italiens durch Präsident Napolitano für den fundamentalen Beitrag, den unser Unternehmen zum Erfolg der Marke Made in Italy weltweit leistet, erfüllt mich mit Stolz.” Gian Luca Sghedoni, CEO Kerakoll.

      2012

Die Italiener prämieren Kerakoll; das Unternehmen rangiert unter den umweltfreundlichsten Firmen und hat den Preis Natur 2012 in der Kategorie Bauwesen für das GreenBuilding Rating erhalten.

      2011

Die Stiftung Nachhaltige Entwicklung und Ecomondo haben mit Unterstützung des Staatspräsidenten 10 italienische Firmen – unter ihnen Kerakoll – aufgrund innovativer Produkte und Dienstleistungen in der Green Economy ausgezeichnet.

Kerakoll gewinnt den renommierten Preis TTA Awards für die beste Initiative im Bereich Umwelt. Der englische Verband TTA hat Kerakoll den Preis Tile Awards 2011 in der Kategorie Umwelt verliehen. Die Anerkennung qualifiziert das GreenBuilding Rating sowie die innovativen Eco Produkte als beste Initiative im Berech Umwelt in der Baubranche.

      2010

Kerakoll wurde von Legambiente mit dem Preis Green Life 2010 in der Kategorie Nachhaltig Wohnen ausgezeichnet. Der Preis – eine im Zuge der Kampagne SEE (Sustainable Energy Europe) entwickelte Initiative – ist die wichtigste nationale Anerkennung im Umweltbereich, die nachhaltige Innovationen honoriert, die sich durch Originalität und Entwicklungspotenzial hervorheben.

      2009

Kerakoll wurde vom Great Plact to Work Institute ausgezeichnet und rangiert unter den 100 besten Arbeitgebern.

Ende Mai wurde anlässlich des World Entrepreneur Of The Year Award in Montecarlo Gian Luca Sghedoni – Geschäftsführer von Kerakoll – als weltweit bester italienischer Unternehmer ausgezeichnet.

Kerakoll gewinnt den Preis für Nachhaltige Entwicklung, der von der Stiftung für Nachhaltige Entwicklung mit Zustimmung des italienischen Staatspräsidenten gefördert wurde. Die Anerkennung wurde den Unternehmen verliehen, deren Produktion einen bedeutenden Nutzen für die Umwelt, innovative Inhalte sowie positive Effekte auf die Wirtschaft und Beschäftigung haben. 

      2008

Gian Luca Sghedoni, Geschäftsführer von Kerakoll, wurde Nationalsieger des Preises „Unternehmer des Jahres 2008“, „weil es ihm gelungen ist, Kerakoll von einem zunächst in Italien führenden Unternehmen in ein in Europa starkes italienisches Unternehmen umzuwandeln, das heute eine weltmarktorientierte europäische Unternehmensgruppe mit italienischer Seele geworden ist“.

      2007

Kerakoll wurde bei der Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit 2007 aufgrund von Bilanzanalysen des Umsatzes der führenden 1.700 italienischen Unternehmen ausgezeichnet (Daten von Mediobanca):

1. Platz in der Wertung Wettbewerbsfähigkeit und Strategiequalität in der Rangliste der eigenen Branche sowie 6. Platz in der Wertung Stabilität.

Im November 2007 erhielt Kerakoll den vom amerikanischen Unternehmen Ernst & Young gestifteten Preis „Unternehmer des Jahres 2007“. Gian Luca Sghedoni, Geschäftsführer von Kerakoll, siegte in der Kategorie Innovation und gewann den Preis „für stetes Engagement bei der Entwicklung von innovativen Produkten und permanenter Förderung der wissenschaftlichen Forschung, die sich in neuen, fortschrittlicheren Leistungsstandards ausdrücken und damit einen solchen Wettbewerbsvorteil bieten können, dass kontinuierliches Wachstum ermöglicht wird“.

      2006

Bei der Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit 2006 belegte Kerakoll den 12. Platz insgesamt sowie den 1. Platz in der Wertung Wettbewerbsfähigkeit und Strategiequalität in der Rangliste der eigenen Branche und den 3. Platz in der Rangliste für Stabilität, da Spitzenpositionen über einen Zeitraum von drei Jahren behauptet wurden.

      2005

Kerakoll belegte als einziges Unternehmen der eigenen Branche den 8. Platz bei der Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit 2005.

      2004

Kerakoll belegte den 21. Platz bei der Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit 2004.

      2003

Kerakoll war das zweitdynamischste Unternehmen (+38%) des „Made in Italy“ in Bezug auf Forschung, Innovation, Marketing und Internationalisierung in der Mediobanca-Rangliste.

 
   PRIVACY  -  COOKIE POLICY  -  Rechtliche Angaben  - Kontakt   

2008 - KERAKOLL - VAT 01174510360 - ALL RIGHTS RESERVED